npd-wetzlar.de

12.01.2018

Neujahr­sempfang der NPD-Fraktionen Leun und Wetzlar am 07.01.2018

Lesezeit: etwa 12 Minuten

Jahresauftakt der NPD-Stadt­verord­netenf­raktionen Leun & Wetzlar­Sonntag, den 7. Januar 2018 fand im Stockhäuser DGH der 1. gemeinsame Neujahr­sempfang statt. Bei "vollem Haus" fanden sich in der Halle auch prominente NPD-Funktionäre und Mandatsträger ein.Der Neujahr­sempfang wurde durch den Fahnenein­marsch der Jungen National­demo­kraten (JN) eröffnet.Der Wetzlarer Fraktions­geschäftsführer Thomas Hantusch, der durch die Veran­staltung moderierte, konnte neben den Haupt­rednern, den saarländischen Landes­vorsitzenden und Saarbrücker Stadtrat Peter Marx, sowie den Leiter der NPD-Rechtsbteilung im Parteivor­stand und Abgeord­neten in der Saarbrücker Regional­versammlung Peter Richter weitere Parteigrößen gegrüßen. Aus Nordrhein-Westfalen, der Landes­vorsitende und Bochumer Stadtrat Claus Cremer, die stellv. Landes­vorsitzende und Kreis­tags­abgeordnete im Rhein-Sieg-Kreis, Ariane Meise. Aus Hessen begrüßte er den Landes­vorsitzenden Jean Fiedler und Stadt­verordnete und Gemein­dever­treter aus Büdingen und Altenstadt unter der Leitung ihrer Fraktions­vorsitzenden, Daniel Lachmann und Stefan Jagsch, die auch die Wetterauer Kreis­tags­fraktion bilden. Aus Dresden reiste der Vorsitzende der kommunal­politischen Vereinigung (KPV) Hartmut Krien an. Parteivor­stands­mitglied Florian Stein, Mitarbeiter des NPD-Europaab­geord­neten Udo Voigt war ebenfalls zu Gast.Als Gastgeber ergriff der Wetzlarer Fraktions­vorsitzende und Kreis­tags­abgeordnete des Lahn-Dill-Kreises Dr. Wolfgang Bohn das Wort. Dr. Bohn klärte auf, daß das Adenauer-System bereits damals die Ansiedlung von Fremden und nicht nur die Zuführung von Indust­riear­beitern zur Herab­setzung der Lohnkosten im Schilde führte. Dr. Bohn kämpfte bereits in den 80er Jahren gegen den Bau von Atomk­raft­werken. In zahlreichen Gerichts­verfahren konnte nachge­wiesen werden, daß in der Umgebung von Atomk­raft­werken die Leukämierate wesentlich höher ist. Auf Grund politischer Instruktion urteilten die Gerichte allerdings stets gegen die Volks­gesundheit. Wolfgang Bohn führte zahlreiche Vorträge und Schulungen für die ... ...mehr erfahren


Meldungen & Berichte

Filmbeitr├Ąge

Veranstaltungen & Termine

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: